Temp-Track

Als Temp-Track wird Audiomaterial bezeichnet, das bei einer noch nicht abgeschlossenen Filmproduktion temporär Filmszenen provisorisch unterlegt wird. Temp-Tracks werden herangezogen, um bspw. Stil, Klangfarbe, Tempo oder Instrumentierung eines Stücks zu testen, bevor der finale Soundtrack komponiert wird.