Filmmusiklizenzvertrag

Der Filmmusiklizenzvertrag ist ein rechtlich bindendes Übereinkommen zwischen dem Lizenzgeber, somit dem Urheber oder Rechtebesitzenden, und dem Filmproduktionsunternehmen, in der alle für die Zusammenarbeit relevanten Aspekte, wie Rechte, Pflichten und Lizenzen, meist verschriftlich geklärt sind.