Künstlermanagement

Das Künstlermanagement bzw. der Künstlermanager kümmert sich um alle karriere- und imagebildenden Aspekte rund um den Künstler und übernimmt organisatorische Arbeiten sowie Vertragsverhandlungen. Das Management kann sowohl von großen Managementunternehmen als auch von Einzelpersonen bzw. -unternehmen geführt werden. Auf Seiten des Künstlers besteht in der Regel persönliche Exklusivität. Der Manager, wenn nicht anders im Managementvertrag geregelt, unterliegt meist keiner Exklusivität und kann während der Vertragsdauer weitere Künstler vertreten. Aufgrund der hohen Vertrauensstellung, die der Künstler dem Manager auferlegt, hat der Künstler, wenn vertraglich nicht anders vereinbart, nach § 627 BGB die Freiheit, den Managementvertrag jederzeit ohne Angaben von Gründen zu kündigen.