Künstlervertrag

Ein Künstlervertrag ist ein rechtlich bindendes Übereinkommen zwischen einem Künstler und einer weiteren Vertragspartei, die seine Kunst verwertet. Wesentlicher Inhalt eines Künstlervertrags ist die Art der Verpflichtung, die beide Parteien eingehen, und die entsprechenden Rahmenbedingungen. In der Musikbranche gibt es zahlreiche Formen des Künstlervertrags, so z.B. den Konzert-, Agentur-, Platten- oder Verlagsvertrag. Der Künstlervertrag wird in der Regel als Werkvertrag geschlossen.