Lizenzvertrag

Der Lizenzvertrag ist ein rechtlich bindendes Übereinkommen zwischen einem Rechteinhaber, dem Lizenzgeber, und einer anderen Partei, dem Lizenznehmer. Darin werden die Bedingungen für die Einräumung von Lizenzen bzw. Nutzungsrechten des gewerblichen Schutzrechts oder des Urheberrechts vertraglich vereinbart, in der Regel schriftlich fixiert und das Lizenzmodell sowie die Vertragslaufzeit festgelegt. Des Weiteren können andere räumliche, zeitliche und inhaltliche Beschränkungen für die Lizenz vorgenommen werden. Typische Arten von Lizenzverträgen sind z.B. Patentlizenzverträge, Markenlizenzverträge oder Urheberrechtsverträge.