Subcode

Der Subcode einer Audio-CD enthält die acht Kanäle P bis W, die Zusatzinformationen und Steuersignale transportieren. Der P-Kanal markiert die Anfänge der einzelnen Songs, der Q-Kanal enthält in der Regel die Informationen zur Steuerung des Wiedergabevorgangs, wie z.B. zeitliche Informationen, aber u.a. auch die Titelnummer und den ISRC. Die Subcode-Kanäle S bis W werden bei normalen Audio-CDs meist nicht verwendet. Die Kanäle P und Q werden auch als PQ-Channel bezeichnet.