Auswertungszeit

Die Auswertungszeit wird im Voraus vertraglich festgelegt und entscheidet darüber, wie lange z.B. die Plattenfirma die Verwertungsrechte an Tonaufnahmen eines Künstlers besitzt oder wie lange z.B. über welchen Zeitraum eine Fernsehproduktion ausgestrahlt werden kann.