Tourneevertrag

Ein Tourneevertrag ist ein rechtlich bindendes Übereinkommen zwischen einem Künstler oder seinem gesetzlichen Vertreter und dem Tourneeveranstalter. Er ist vergleichbar mit einem Konzertvertrag und regelt das Engagement eines Künstlers oder einer Band auf juristischer Ebene. Im Tourneevertrag werden die wesentlichen Konditionen und Rahmenbedingungen meist schriftlich fixiert.