Veröffentlichungsrecht

Das Veröffentlichungsrecht nach § 12 UrhG ist Bestandteil des Urheberpersönlichkeitsrechts und verleiht dem Urheber das alleinige Recht darüber zu verfügen, ob, wann und wie sein Werk veröffentlich wird. Das Recht gilt jedoch nur bei der Erstveröffentlichung eines Werkes.