Wertschöpfungskette

Die Wertschöpfungskette beinhaltet alle Stationen, die ein Unternehmen oder eine Branche für die Wertschöpfung durchläuft. In der Musikindustrie beginnt die Wertschöpfungskette mit der Komposition und dem Text eines Songs. Anschließend folgt die Aufnahme durch Musiker und Bearbeitung durch Produzenten im Tonstudio. Das dabei hergestellte Masterband wird auf einen Tonträger gepresst und vervielfältigt bzw. digital gespeichert, bevor der Song im Anschluss verkauft, beworben, gesendet, öffentlich aufgeführt und in Werbungen, Filmen und anderen Werkverbindungen verwertet werden.