Audiointerface

Das Audio-Interface bildet die Schnittstelle zwischen einem Computer und dem für den Aufnahmeprozess nötigen Zubehör wie Mikrofonen, Kopfhörern, elektronischen Instrumenten oder Lautsprecherboxen. Mit einem Audio-Interface können Audiosignale über einen eingebauten A/D-Wandler für die Bearbeitung durch einen Computer vorbereitet und mithilfe eines D/A-Wandlers wieder nach außen getragen bzw. wiedergegeben werden.