Compulsory License

Eine Compulsory License oder sogenannte "Zwangslizenz" garantiert dem Urheber eines Patentes oder eines Copyrights einerseits eine Verg├╝tung. Gleichzeitig zwingt diese den Urheber auch dazu, bspw. sein Werk, zu lizensieren, ohne dass ein Nutzer eine entsprechende Zustimmung einholen muss. Diese Art der Lizensierung findet man im deutschen Rechtsraum u.a. bei der GEMA, wobei jeder bei der GEMA gemeldete Urheber zustimmt, dass sein Werk bspw. in Funk und Fernsehen genutzt werden darf.