Coverversion

Eine Coverversion ist als Neuinterpretation eines bestehenden Musikstückes zu definieren. Hierbei ist darauf zu verweisen, dass es sich um eine Version eines neuen Interpreten handelt. Bei der Erstellung von Coverversionen ist insbesondere auf die geltenden Urheberrechte und Lizenzen zu achten. Handelt es sich bei der Coverversion um einen originalgetreu nachgespielten Titel, reicht die Rechteinholung bei der GEMA aus. Wenn die Coverversion neuinterpretiert und somit bearbeitet wird, müssen der Urheber bzw. Rechteinhaber Nutzungsrechte einräumen, bevor die Version veröffentlicht werden darf.